Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Freizeitgestaltung / Annis Schwarzwald Geheimnis Oberwolfach

Annis Schwarzwald Geheimnis Oberwolfach

© Katja Schneider

Seit Sommer 2021 geht es mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer in Oberwolfach. Annis Schwarzwald Geheimnis ist eine Kombination aus Schnitzeljagd und Escape Room und verspricht jede Menge Spaß für die ganze Familie.

Am Anfang der Tour erhalten die Kinder und Familien einen Rucksack voller Kästchen und Schlösser mit zahlreichen Hinweisen und Aufgaben rund um die Geschichte „Der verschwundene Zwerg“. Denn einst, als das Bergwerk Grube Wenzel in Oberwolfach noch aktiv war, lebten bei uns Menschen und Zwerge friedlich und freundschaftlich zusammen. Die Menschen bestellten die Felder, hielten Tiere und mahlten das Getreide zu Mehl. Die geschickten und tüchtigen Zwerge arbeiteten unermüdlich im Bergwerk und trugen so, unzählige wertvolle Mineralien zu Tage. Der Zwerg Borim war einer der tüchtigsten unter ihnen und jedes Bergwerk aus der Nachbarschaft wollte, dass er bei ihnen in der Grube arbeitet. Denn kaum ein anderer Zwerg konnte an einem Tag so viele Mineralien wie Borim zutage fördern. Doch plötzlich war Borim eines Tages nach der Arbeit nicht mehr aufzufinden…

Und jetzt seid ihr gefragt! Um das Geheimnis des verschwundenen Zwergs Borim zu lüften, müssen ganz ohne „digitale“ Unterstützung knifflige Rätsel gelöst werden. Hierbei sind wache Geister gefragt, denn während der Rätsel-Tour spielt die Umgebung eine wichtige Rolle um weiterzukommen. Für Langeweile bleibt keine Zeit. Im Verlauf der Wanderung müsst ihr suchen, messen, rechnen, kombinieren und all das gemeinsam im Team. 
Am Ende der Tour wartet auf alle jungen Rätselfreunde eine kleine Belohnung – und natürlich eine abwechslungsreiche Wegstrecke mit viel Spaß und Abenteuer für die ganze Familie.

Wichtige Informationen & häufige Fragen zu Annis Schwarzwald Geheimnis

Start und Ziel
Start und Ziel der Tour ist beim MiMa-Museum für Mineralien und Mathematik (Schulstraße 5, 77709 Oberwolfach)

Empfohlenes Alter der Kinder
ab Grundschulalter bis 12 Jahre

Kinderwagentauglichkeit
Der Wanderweg von Annis Schwarzwald Geheimnis ist leider nicht Kinderwagentauglich.

Dauer der Tour
circa 2,5 Stunden (1,5 Stunden Gehzeit, 1 Stunde Rätselzeit) + Pausen einrechnen!
Streckenlänge: 3,7 km lang (Aufstieg/Abstieg: 180 m)

Empfohlene Jahreszeit
Empfohlene Jahreszeit von April bis Oktober und bei trockenem Wetter.

Verleih des Rucksacks
Für den Verleih ist ein gültiger Personalausweis vorzulegen. Der Rucksack kann zu den Öffnungszeiten des MiMas abgeholt werden.


Öffnungszeiten MiMa-Museum für Mineralien und Mathematik
1.-7. Januar und 26. März - 4. November
Täglich von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
5. November - 15. Dezember, 24., 25., 31. Dezember
In dieser Zeit ist das Museum geschlossen und der Rucksack wird durch das Oberwolfacher Rathaus ausgegeben.
8. Januar - 25. März, 16.-23. und 26.-30. Dezember
Täglich von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Reservierung ist empfehlenswert!

Kosten
20,00 € pro Rucksack. Kaution 50,00 € pro Rucksack.

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete: www.mepl.landwirtschaft-bw.de





Annis Schwarzwald Geheimnis Oberwolfach

Bei Fragen und Reservierungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Museum für Mineralien und Mathematik
Schulstraße 5
77709 Oberwolfach
Telefon 07834 9420

Jetzt reinhören: Annis Schwarzwald Geheimnis Oberwolfach im Podcast Visitblackforest